Diese Seite speichert Informationen in Cookies in Ihrem Browser und verwendet das Webanalyse-Tool Matomo. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen Akzeptieren

Duales Studium – Verdienst- und Karrieremöglichkeiten

Von Studienbeginn an verdienen

Während Ihres 3-jährigen dualen Studiums zum Diplom-Verwaltungsinformatiker (FH) verdienen Sie bereits vom ersten Tag an eigenes Geld: Als Beamter auf Widerruf erhalten Sie entsprechende Anwärter-Bezüge.

Brutto: € 1.213,85 zuzüglich eventueller Familienzuschläge (verheiratet, Kinder)
Netto: ca. € 1.172,10 – Steuerklasse Ⅰ
(Besoldungsbeispiel, Stand: 01.01.2018)

Für Ihre Studienabschnitte am Hochschulort Hof gewährt Ihnen die Bayerische Polizei kostenfreie Unterkunft oder einen Mietkostenzuschuss (sofern vor Ort keine Unterkunft angeboten werden kann).

Nach dem Studium

Wenn Sie Ihr Studium als Diplom-Verwaltungsinformatiker (FH) abgeschlossen haben, werden Sie in das Beamtenverhältnis auf Probe in der Besoldungsgruppe A10 als Technischer Oberinspektor übernommen. Die Probezeit beträgt in der Regel 2 Jahre. Erfüllen Sie die persönlichen Voraussetzungen, erfolgt anschließend die Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit.

Infos zu Ihren weiteren Karriereperspektiven